Neue Trainingsanzüge und Trikots für die D-Jugend des PSV Norden

November 4, 2021

Die D-1 des PSV Norden ist von dem Inhaber des griechischen Restaurants „Kreta“ Apostotulus Terzouides, schon zu Beginn der neuen Saison, mit neuen Trikots und noch zusätzlich mit neuen Trainingsanzügen, ausgestattet worden.

Die Mannschaft und das Trainergespann Andreas Janssen und Heike Gerdes dankten es ihm mit der, erneut vorzeitig, erspielten Meisterschaft.

Die Jungs starteten als jüngerer D-Jugendjahrgang, in der Ostfrieslandgruppe B. In der Vorbereitung darauf, wurde der Schwerpunkt, unter anderem, auf die Abseits- und Rückpassregelung gelegt, die für alle, in der Umsetzung, Neuland war. Die Mannschaft von Janssen/Gerdes zeichnet sich durch ihre enorme Willenskraft und der Begeisterung an dem Sport aus, so dass sie sich mit der 2.Meisterschaft, in Folge, belohnten.

Während der Spielphase konnte die D1, bei personellen Engpässen, immer wieder auf den Rückhalt der E-Jugend, des PSV zählen.

Zum Abschluss der Saison wird es ein gemeinsames Essen, im Restaurant „Kreta“, geben.

Obere Reihe von links: Apostotulus Terzouides, Shahin Hussnien, Yakup Topcu, Terje Gassmann, Maxim Potenkin, Heike Gerdes, Andreas Janssen
untere Reihe von links: Koord Agena, Fuat Topcu, Matti Janssen, Konstantinos Terouzides, Hamed Alsharif, Ali Almustafa, Lukas Elschner, Tahke Christians